DIE FÜNF SINNE
  GENUSSSEMINARE
  SINNESSCHULUNG
  FEINSCHMECKEREI
  SENSORIKSEMINARE
  GUTSCHEINE
  TRAINER
  LITERATUR
  PARTNER
 
  NEWSLETTER
  KONTAKT
  AGB








OpenSense
Was uns gefällt und wir gerne weiter empfehlen -

Ackerman, Diane – Die schöne Welt der Sinne (Europa Verlag, 2002)
… es ist ganz entscheidend, aufmerksam zu sein … gegenüber unseren Sinnen, gegenüber uns …
den Leser erweckt es zu frischer Bewusstheit …
Allende, Isabel – Aphrodite (Suhrkamp, 1998)
… sehr sinnliches, erotisches Lesebuch … ein sinniges Kochbuch … Allende, sehr persönlich
Brillat-Savarin, Jean Anthélme - Physiologie des Geschmacks (Insel Verlag, 1979)
... Klassiker über die Feinschmeckerei aus dem Jahre 1825 … manches bringt uns heute zum schmunzeln …
Derndorfer, Eva – Warum wir essen, was wir essen (Hubert Krenn, 2008)
… warum wir von Brot nie genug bekommen … Schokolade lieben … wie Essen in der Schwangerschaft
spätere Vorlieben beeinflusst
Dollase, Jürgen – Kulinarische Intelligenz (Tre Torri, 2006
… Dollase vermittelt ein intensiveres Gefühl für Nahrung und Genuss … für eine bessere kulinarische
Sozialisation und Kompetenz
Hanisch, Horst – Kulinarischer Knigge (Bassermann, 2002)
… für den Feinschmecker natürlich selbstverständlich … alle anderen können daraus noch lernen…
Hatt, Hans und Dee, Regine – Das Maiglöckchen-Phänomen (Piper, 2008)
… alles über das Riechen und wie es unser Leben bestimmt … es ist leicht die Augen zu schließen, aber
unmöglich den Düften zu entgehen
Johnson, Hugh – Der kleine Johnson (Hallwag, 2002)
… unverzichtbares Taschenbuch für den reisenden Genießer und Weinfreund … jedes Jahr aktualisiert …
Jütte, Robert – Geschichte der Sinne (Verlag C.H.Beck, 2000)
…wer seine Sinne heute verstehen will, dem hilft ein Blick zurück … gelungenes Werk zur europ. Geschichte
der Sinne von der Antike bis heute … das auch übersinnliches einschließt …
Kipling, Rudyard – Kim (DTV, 1999)
… Abenteuerroman in dem man Indien riechen kann …
Kohl, Walter – Wie riecht Leben? (Zsolnay, 2009)
… Bericht aus einer Welt ohne Gerüche … was es bedeutet, wenn die Erinnerung an den Duft von Frauen
und Rosen, Speck und Feuer langsam verblasst
Priewe, Jens – Wein - Die neue große Schule (Zabert Sandmann, 2000)
… unverzichtbares Standardwerk über Wein, Rebsorten, Weinbaugebiete und vieles mehr …
Randow, Gero von – Genießen, eine Ausschweifung (Hoffmann & Campe, 2001)
… der Redakteur der „Zeit“ schreibt mit viel Witz über das Genießen … sehr unterhaltsam und informativ …
Rodik, Belinda – Trimalchios Fest (Lübke, 2001)
… Roman zur Zeit des dreißigjährigen Krieges… von barocker Sinneslust und einem Mann,
der sein Leben der Kochkunst widmet …
Schulz von Thun, Friedemann – Miteinander Reden (Rororo, 2001)
… psychologische Betrachtungen über die zwischenmenschliche Kommunikation … allgemein verständlich,
mit praktischen Übungen … Pflichtlektüre für den sinnesbewussten Menschen …
Singer, Lea – Die Zunge (dtv, 2000)
… sinnlicher Roman über Alexandre Grimod de la Reyniére, den ersten Testesser der Geschichte … als Ersatz
für seine verkrüppelten Hände verwendet er die Zunge … grandios …
Süskind, Patrick – Das Parfum (Diogenes, 1985)
... “Standardwerk“ über den Geruchssinn … das Buch, bei dem man nicht mehr aufhören kann zu lesen …
Zola, Èmile – Der Bauch von Paris (Luebbe, 2000)
… das Leben in den Pariser Markthallen um 1860 … ein Fest für alle Sinne …

© 2010 by OpenSense | Kontakt | Impressum